Beginn und Ablauf

Erstgespräch

Am Anfang der Psychotherapie steht ein Erstgespräch, bei dem Sie Ihr Anliegen schildern können. Falls eine Indikation für eine Psychotherapie vorliegt, werden weitere 4-5 Vorgespräche durchgeführt. Danach wird eine Vereinbarung in Form eines Psychotherapie-Vertrages getroffen, um für beide Seiten nachlesbar zu machen, welche Rechte vereinbart wurden und welche Pflichten sie im Rahmen der geplanten Zusammenarbeit eingegangen sind.

Probatorische Sitzungen

Bevor die Entscheidung für eine Psychotherapie fallen kann, werden bis zu
5 Probesitzungen durchgeführt. Diese Sitzungen unterstützen mich dabei, mir einen Überblick über Ihre Problematik und die Behandlungsmöglichkeiten zu verschaffen. Für Sie sind diese Sitzungen wichtig, damit Sie entscheiden können, ob ich eine für Sie geeignete Therapeutin bin. Wir werden in diesen probatorischen Sitzungen gemeinsam über diese Entscheidung sprechen.